• P.K

Rangehn Freitag - 16:00 - Tschango Ville



Nach zweieinhalbjähriger Schaffenspause ist die 2007 von Frontfrau Alex Streck, Gitarrist Mani Masal und Drummer Robert „Doc“ Reichinger gegründete Band mit ihrem neuem Keyboarder Bernd Schmidt, ihrem neuem Bassisten Horst Stockem sowie neuen und altbewährten Backing Vocals im Sommer 2017 auf die Bühne zurückgekehrt.

„TV-Glotzer”, „Déjà vu”, „Unbeschreiblich weiblich” und viele andere Hits von Nina klingen so stark und kraftvoll wie vor mehr als dreißig Jahren. Auch den Ost-Klassiker „Du hast den Farbfilm vergessen” oder „Was es ist”, das zusammen mit den Red Hot Chili Peppers entstanden ist.

Sängerin Alex schafft es, den typischen Hagen-Sound so kraftvoll rüberzubringen wie das Original und setzt dabei deutlich ihre eigenen Akzente.

Ihr zur Seite stehen Martha Kuby und Esther Elsner, zuständig für die Backing Vocals.

Das Publikum ist immer wieder begeistert von der abwechslungsreichen und dynamischen Bühnenperformance und davon, diese Songs endlich mal wieder live und in Farbe zu erleben.

Also – HINGEHN, abrocken und den Farbfilm nicht vergessen!


Fb: https://www.facebook.com/rangehn/

YT: https://www.youtube.com/watch?v=jergliCIQ7k

Website: http://rangehn.rocks/



Rastergrafik-weiß.png
tt 2019 cafe film front.jpg
es war heute.JPG

Kloster 9 e.V.

Rheingauer Volksbank

IBAN: DE95 5109 1500 0000 1015 40

BIC: GENODE51RGG

Tropen Tango ist eine Veranstaltung von Kloster 9 e.V.

Kloster 9 e.V.

Klosterstr. 9

65391 Wollmerschied

VR Registergericht Wiesbaden Nr. 6356

Umsatzsteuer-ID: 037 250 70228 

FA: Rheingau - Taunus

Spendenkonto: 

Kloster 9 e.V.

Rheingauer Volksbank

IBAN: DE95 5109 1500 0000 1015 40

BIC: GENODE51RGG